Produktionen 2013

„Frau Jedermann“

Frau Jedermann

nach Hugo von Hofmannsthal

 


Brigitte Hobmeier (Buhlschaft Salzburger Festspiele, 2013): „Warum soll den Jedermann nicht auch einmal eine Frau spielen. Der Tod kommt ja schließlich auch zu uns Weibern!“ – In diesem Sinne wird sich T.A.B.U. in beeindruckender Weise dieses Themas annehmen und mit alten Traditionen brechen…

 

Darsteller:

 

Inge Hauser - Stimme Gott 

Ulrike Gugler - Tod

Monika Burghauser - Frau Jedermann

Kurt Leitner - guter Gesell & Teufel

Susanne Wanderer - arme nachbarin & Tischgesellschaft

Norbert Aschenbrenner - Schuldknecht & Tischgesellschaft

Kerstin Kvapil - Schuldknechts Weib & Tischgesellschaft

Ulrike Burghauser - Frau Jedermann´s Mutter

Christina Siegl - Buhlschaft

Günter Schweitzer - dicker Vetter

Rupert Lenhart - dünner Vetter

Angelika Siegl - Mammon

Mitzi Barelli - guten Werke & Tischgesellschaft

Luise Hofer - Glaube & Tischgesellschaft

 

 

Spieltermine:

 

8./9.,15./16. und 22./23.November 2013, jeweils 20 Uhr
im “dakig“, 2230 Gänserndorf, Bahnstraße (hinterm Libro)


Reservierungen ab 01.10.2011 unter 0680/1173314

Eintritt: € 15,-

Frau Jedermann

Frau Jedermann Backstage

News: