Produktionen

Die Vielfältigkeit der Produktionen spiegelt die Fähigkeiten und die Kreativität des Ensembles wider. Von der Bearbeitung klassischer Dramen, wie „Medea“ oder „Hamlet“, über kritisches, zeitgenössisches Theater („Besuchszeit“, „Die Sushi Connection“), Lesungen, bis hin zu eigenen Collagen („Begegnungen mit ???“) oder selbst Erdichtetem im Kasperlstück  „Wehe, wenn sie losgelassen“ – T.A.B.U. präsentiert Amateurtheater stets auf höchstem Niveau.

 

News: