Produktionen 2005

„Wehe wenn sie losgelassen”

…der Kasperl - lebensgroß, lebensecht…

 

Was passiert, wenn Erwachsene als Kasperlfiguren auftreten, in Reimen sprechen und versuchen den „schrecklichen Furz“ zu fangen? – Das Publikum wird wieder jung!  

 

Darsteller: Monika Burghauser, Susanne Wanderer, Kurt Leitner, Ulrike Burghauser, Elisabeth Stöger, Christina Siegl, Gerhard Zenz, Hans-Peter „Jimmy“ Stadlbauer, Daniela Oberhuber, Heinrich Ondra, Klaus „Major“ Ondra, Mirjam Zenz, Pia Oberhuber

Regie: Ulrike Burghauser

Spielort: dakig (Gänserndorf)

 

News: