Weihnachtseinkäufe - ganz frei nach A. Schnitzler

(...)

Ausgehend von der weihnachtlichen Begegnung zwischen Anatol und Gabriele aus Schnitzlers 
„Anatol-Zyklus“ hat sich die Theatergruppe T.A.B.U. auf eine Zeitreise gemacht und zeigt eine abwechslungsreiche Abwandlung rund ums Thema „Menschen-Weihnachten-Geschenk“.


Mitwirkende:
Ulla Gugler
Moni Burghauser
Susi Wanderer
Ulli Burghauser
Norbie Aschenbrenner
Werner Bauer


EINTRITT: € 15.-
Reservierungen ab 10.10.2016 unter 0680/11 73 314

T.A.B.U. – „Theater als bewusster Umweg“

Die Theatergruppe T.A.B.U. (Theater als bewusster Umweg), gegründet 1998, lebt von der Vielfältigkeit seiner Talente, der Phantasie und dem Ideenreichtum jedes Einzelnen.

Im Laufe der Jahre und durch zahlreiche Projekte hindurch hat sich bewährt, dass T.A.B.U. stets als "lebender Prozess" von der grundlegenden Idee bis zur Vollendung geführt wird. Was der Theaterbesucher sieht ist also stets ein Produkt aller Mitwirkenden. 

 

 

Ulrike Burghauser
Obfrau

 

News:

Lesung mit Rupert Lenhart und Norbert Aschenbrenner


Helmut Qualtinger hat den Herrn Karl zum Begriff für den typischen Österreicher gemacht. Doch die Zeit ist vergangen und daher gibt Herr Karl Junior auch seinen Kommentar zur jüngeren Geschichte Österreichs ab. Rupert Lenhart liest daher den originalen Herrn Karl und Norbert Aschenbrenner den Junior.
Eine zeitgeschichtliche Übersicht.
EINTRITT: € 12,-/ DAKIG-MITGLIEDER € 10,-/ SCHÜLER & STUDENTEN € 6,-
Reservierungen unter dakig@dakig.at bzw. 0650/850 45 46